Blog für spirituelle Prävention

Annehmen, was ist

Beim Schreiben dieses Artikels ist mir aufgefallen, dass das Annehmen, dich immer dahinführt, das Beste für dich herauszuholen. Nimmst du eine Situation so an, wie sie ist, kannst du gute Entscheidungen für dich treffen und lösungsorientiert handeln.

Weiterlesen »

Pranayama Atemkurs für Anfänger

Du interessierst dich für einen Atemkurs, weil du wieder bewusster und tiefer in den Bauch atmen möchtest? Du möchtest den Atem als Ressource für dich nutzen, um dich einfach vitaler und gesünder zu fühlen?Hier im Pranayama Atemkurs lernst du verschiedene Atemtechniken aus dem Pranayama Yoga kennen, die dich entspannen, dein Prana stärken und dich in deine Gesundheit und Leistungsfähigkeit bringen.

Weiterlesen »

Meditieren lernen

Eigentlich ist meditieren gar nicht so schwer. Du setzt dich hin, schließt deine Augen und konzentrierst dich auf das, was ist. Doch wieso bekommen das so viele nicht hin? Was sind die Gründe und was kannst du tun?

Weiterlesen »

Was verstehst du unter Entspannung?

Entspannung ist nicht gleich Entspannung. Und jeder Mensch entspannt sich anders. Doch ist es dann wirklich Entspannung oder ist es nur eine Ablenkung von einer Sache oder Situation, die dich aktuell sehr beschäftigt. Bist du ein Mensch, der sich entspannen kann oder eher eine Person, die innerlich einfach keine Ruhe finden kann?

Weiterlesen »

Stress abbauen, aber wie?

Jeder kennt Stress. Etwas von Außen wirkt auf uns ein und wir reagieren mit Anspannung darauf.Manche merken es nicht einmal, dass sie gestresst sind. Sie sind so aktiv in dem Prozess drin, dass sie einfach nur reagieren können und sich vollkommen vernachlässigen. Bis sie eines Tages so erschöpft sind, dass sie in ein tiefes Loch rutschen (Burnout, psychosomatische Erkrankungen), aus dem sie für eine längere Zeit nicht mehr so schnell heraus können. Im folgenden Blog gebe ich dir 10 Tipps an die Hand, die meines Erachtens wichtig sind, um sich aus Stressphasen zu befreien.

Weiterlesen »

Innere Antreiber, die dein Leben bestimmen

Innere Antreiber sind Verhaltens- und Wertemuster, die dein Leben von Kindheit an prägen. In der Kindheit wurde durch die Erziehung der Eltern und anderen Bezugspersonen, dir immer wieder klargemacht, was du zu denken und wie du dich zu verhalten hast. Und diese Muster hast du ohne Reflexion mit in dein Erwachsenenalter hineingetragen. Sie gelten als gemeingültiges Gut, bis du irgendwann erkennst, dass sich immer mehr Stress in deinem Leben aufbaut

Weiterlesen »

Krebs annehmen und als Chance erkennen

Die Diagnose Krebs gestellt zu bekommen, löst bei vielen einen regelrechten Schock aus. Die Psyche ist sofort am Boden und der / die Betroffene weiß nicht, wie er / sie die Situation für sich einordnen soll. Gefühle wie Angst, Unsicherheit und Unverständnis machen sich in ihm / ihr breit. Er / sie kann nicht verstehen, warum es gerade ihn / sie erwischt hat. So war es auch bei mir.

Weiterlesen »

Bin ich ein Perfektionist?

Zu Anfang möchte ich dich gleich beruhigen und dir gleich sagen, dass es nicht generell etwas Schlechtes ist, ein Perfektionist zu sein. Es ist eine Charaktereigenschaft, die jemand entweder in diesem Leben mitgebracht oder es im Laufe des Lebens durch Erziehung gelernt hat. Doch entscheidend ist die Frage, wie lebst du diesen Perfektionismus? Und wie geht es dir damit?

Weiterlesen »

Schlechte Gewohnheiten verändern

Gewohnheiten zu verändern, ist gar nicht so einfach. Wir alle haben Gewohnheiten, von denen wir wissen, dass sie uns nicht gut tun. Sie beeinträchtigen unsere Gesundheit und machen uns allmählich krank. Doch wir wissen nicht, wie wir diese abstellen können. Immer wieder verfallen wir in das gleiche Muster.

Weiterlesen »

Mit Atmen Stress abbauen

Der Stress im Alltag nimmt stetig zu. Mehrmals am Tag erlebt der Mensch heutzutage Stressreaktionen. Atmen ist eine der vielen Techniken, welches dir helfen kann, den Stress des Alltags zu bewältigen. Schon ein einfaches tiefes Ein- und Ausatmen hilft dir, deine innere Anspannung zu lösen.

Weiterlesen »

Was ist Pranayama Atem-Yoga?

Pranayama  ist eine der 5 Säulen aus dem Yoga, welche sich speziell mit dem Thema  Atmen beschäftigt.Dieser bietet dir Gesundheit und Energie auf der einen Seite und Entspannung auf der anderen Seite.Beim Pranayama geht es um die bewusste Kontrolle über den Atem. Es geht um bewusstes Einatmen, Ausatmen und um Atemhaltetechniken. Das Ziel ist die Reinigung der feinstofflichen und grobstofflichen Kanäle, um die Systeme wieder besser zum Fließen zu bringen. Gleichzeitig wird ein energetisches Gleichgewicht innerhalb der beiden als auch zwischen den beiden hergestellt.

Weiterlesen »

Einfache Entspannungstechniken

Entspannungstechniken sind Methoden, die dazu dienen, den Körper und den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und Entspannung zu fördern. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens, insbesondere in Zeiten von Stress und Überlastung. Die meisten Menschen haben heutzutage mit Stress und Ängsten zu kämpfen, sei es aufgrund von Arbeit, Familie oder anderen Verpflichtungen.

Weiterlesen »

Wie funktionieren Affirmationen?

Kennst du das? Ich sage mir jeden Tag Affirmationen und es passiert einfach nichts. Da verliert man doch den Glauben, dass Affirmationen wirklich funktionieren. Viele Jahre hielt ich sie für Quatsch und trotzdem hatten sich mich nicht losgelassen. Immer wieder sind sie bei mir in irgendeiner Form aufgetaucht.

Weiterlesen »

Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben

"Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben. "Was macht das mit dir, wenn du diesen Satz zu dir sagst? Denkst du dann: "Was soll das? Das ist doch voll egoistisch. Ich muss doch erst an andere denken. Ich kann doch nicht einfach meine Familie ignorieren und nur an mich denken?"

Weiterlesen »